Karl Schönenberger-Steiger

Karl Schönenberger-Steiger führte das vegetarische Diät-Restaurant und Kräuter-Reformhaus Aryana in Zürich.1 Restaurant und Reformhaus wurden wahrscheinlich 1915 eröffnet und befanden sich an der Talstrasse 20 in der Nähe des Paradeplatzes. 1918 richtete Schönenberger eine Niederlassung des Kräuterhandels in Naters ein.2

Daneben veröffentlichte er verschiedene Schriften, meist im Selbstverlag.

Veröffentlichungen

  • Hilf Dir selbst, 1916.
  • Elementares Lehrbuch der Augendiagnose mit [praktischen] Illustrationen, Zürich 1920.
  • Alpenglühen. Stimmen der Herzensharmonie, Zürich 1920.
  • Unsere Schweizer Heilkräuter, Zürich 1921 [?].
  • Legenden zu den 157 Bildern von Heinrich Nüsslein, Zürich 1946.
  • Kunstausstellung 200 mediale Oelgemälde von Heinrich Nüsslein im Lichte der Schulung Aryana, Heiden 1970.
  1. Schweizerisches Handelsamtsblatt, 3. Jahrg., 2. Februar 1915, Nr. 26, S. 126 (Online). []
  2. Schweizerisches Handelsamtsblatt, 36. Jahrg., 3. Januar 1918, Nr. 1, S. 1 (Online). []