Personen

Ackermann, Werner, Schriftsteller und Chronist sowie zweitweise Mitbesitzer des Monte Verità
Adderley, Isabelle

Borngräber, Otto, Schriftsteller und Friedenaktivist
Brupbacher, Fritz
Buttenstedt, Carl

Diefenbach, Karl Wilhelm

Ehret, Arnold
Engelmann, Karl Max, Autor (Villa Wartburg in Locarno-Monti)
Engelmann, Eugenie, Besitzerin der Villa Warburg in Locarno-Monti

Fellenberg, Friedrich
Fidus
Fischer-Dückelmann, Anna
Forel, Auguste

Grohmann, Adolf

Hattemer, Lotte, Mitbegründerin des Monte Verità
Hering, Franz Jacob
Hofmann, Ida, Klavierlehrerin und Mitbegründerin des Monte Verità

Jaques-Dalcroze, Émile, Komponist und Musikpädagoge
Jentschura, Robert, Mitarbeiter des Monte Verità

Keller, Alwine von, Pädagogin und Psychoanalytikerin
Klein, Josua
Kürschner, Friedrich

Lucke, Maria, medial veranlagte Malerin und Dichterin
Nagel, Gustaf
Nöthiger, Karl

Oedenkoven, Henri
Oettli, Max

Prellwitz, Gertrud

Rammelmeyer, Martha
Rathgen, Elfriede, Besitzerin der Pension Lotos in Locarno-Monti
Rechenberg-Linten, Paul von
Reuss, Theodor, Opernsänger, Journalist und Gründer bzw. Mitbegründer zahlreicher okkulter Orden
Arnold Rikli

Salomonson, Joseph, Mitarbeiter auf dem Monte Verità und Apostel des natürlichen Lebens
Schönenberger-Steiger, Karl
Sponheimer, Julius
Straskraba, Vladimir
Stelter, Bruno
Stern, Theodor, Pfarrer, Autor und Besitzer des Kurhauses Waidberg in Zürich

Vester, Karl

Wagner, Günther
Waldburger, Johannes
Wrangell, Ferdinand von