Alle Artikel mit dem Schlagwort: LudwigFahrenkrog

„Die Freude“

Die Zeitschrift Die Freude wurde zuerst als „Monatshefte für deutsche Innerlichkeit“, später „Monatshefte für freue Lebensgestaltung“ von Robert Laurer herausgegeben. Die Redaktion hatte bis 1924, Heft 14, Magnus Weidemann. Titel und Umschlag der ersten Nummern wurden von Fidus gezeichnet. Ab etwa 1928 wurde die Zeitschrift in der Schweiz durch „Die neue Zeit“ in Bern ausgeliefert. Regelmässige Mitarbeiterin der Zeitschrift war Therese Mülhause-Vogeler. Die ersten Ausgaben erhielten verschiedene Text- und Bildbeiträge von Fidus. Zudem war die Ausgabe Dezember 1924 (Heft 16) auschliesslich Fidus gewidmet. Sie enthielt Beiträge von Ludwig Fahrenkrog, Magnus Weidemann, Jakob Feldner, Fidus selbst und Gertrud Prellwitz. Erfasste Ausgaben 1. Jahrg., 1923/1924, Heft 1-16 2. Jahrg., 1925, Heft 5 3. Jahrg., 1926, Heft 1-2 4. Jahrg., 1927, Heft 1-7 5. Jahrg., 1928, Heft 5, 7-8, 11 6. Jahrg., 1929, Heft 4 Die Bildbeiträge und Illustrationen wurden nicht erfasst. Erfasste Beiträge „Die Freude“