Labangarten

Anfang 1915 eröffnete Rudolf von Laban den Labangarten in Hombrechtikon im Zürcher Oberland (oder wie in Werbedrucksachen vermerkt wurde: “Labangarten, Hombrechtikon, Zürichsee”). Der Labangarten war eine Reformbildungsstätte für Kinder und Jugendliche, „um unsere Ideen zu … Weiterlesen

Isabelle Adderley

Isabelle Adderley kam 1887 in Indien zur Welt. 1913 kam sie als Schülerin von Rudolf von Laban auf den Monte Verità. Dort lernte sie Henri Oedenkoven kennen. Zusammen mit ihm hatte sie die drei Kinder … Weiterlesen

Sang an die Sonne

Unter meinen Tanzwerken gibt es eine ganze Anzahl von chorischen Spielen, die lange vor der Zeit der ersten Bewegungschöre entstanden sind. Ich denke da etwa an unsere Freilichtfestspiele auf der Tanzfarm. Davon steht wohl der … Weiterlesen